Fabien Rohrer meistert Lebenskrise mit Tai Chi

Sendung vom 18.3.2017

Der ehemalige Snowboard-Profi Fabien Rohrer war Mitte der 90er Jahre der Star der Szene. Und obwohl der Europa- und Weltmeister viele Erfolge feierte, haufenweise Geld verdiente und sogar in einem Kinofilm mitspielte, fühlte er sich unglücklich. Nach dem Karriereende war der Berner orientierungslos, hatte Panikattacken und fiel in ein grosses Loch. Durch Tai Chi und Meditation fand Fabien Rohrer wieder zu sich selber.