Rehabilitation im Alter ist anders

Rehabilitation im Alter ist anders

Das Ziel heute sind immer kürzere Spitalaufenthalte. Das hat Konsequenzen. Die ambulante oder stationäre Rehabilitation gewinnt an Bedeutung. Dabei spielt das Alter des Patienten eine wichtige Rolle. Gerade für ältere Menschen braucht es, je nach Krankheit oder Unfall, eine spezielle Rehabilitation um eine rasche Rückkehr in das normale Leben zu ermöglichen.

Dr. Jeanne Fürst bespricht mit Experten der Rehaklinik Dussnang was heute möglich ist und auf was man achten sollte. Dabei kommen auch betagte Patienten zu Wort, die über ihre Probleme und Erfahrungen berichten.