Wenn das Gesicht erstarrt

Wenn das Gesicht erstarrt

Es muss nicht Ausdruck von Gefühlen oder ein Zeichen von Schrecken sein. Ein starres Gesicht kann die Folge einer seltenen Krankheit sein, das Resultat einer sogenannten Systemischen Sklerose, bei der auch innere Organe massiv geschädigt werden. Von dieser Krankheit war auch der Schweizer Künstler Paul Klee betroffen.