Stuhlinkontinenz und Delir

Stuhlinkontinenz und Delir

Zwischen fünf und zwölf Prozent der Schweizer Bevölkerung leidet unter Stuhlinkontinenz. Bei «GESUNDHEITHEUTE» werden Behandlungsmethoden und Therapien vorgestellt. Die Sendung befasst sich auch mit Delir, der akuten Verwirrtheit.
Hallux und Neurodermitis

Hallux und Neurodermitis

Bei einer Hallux-Fehlstellung verschiebt sich die Grosszehe, was schmerzhaft sein kann. Helfen Hallux-Schienen oder -Bandagen? Bei «GESUNDHEITHEUTE» wird auch über Chancen und Grenzen von Hallux-Operationen diskutiert. Ein weiteres Thema ist die Hautkrankheit Neurodermitis.
Was tun im Notfall?

Was tun im Notfall?

Wissen Sie, wie man in einem Notfall reagiert? Was ist zu tun, wenn sich beispielsweise ein Kleinkind verschluckt? «GESUNDHEITHEUTE» zeigt, welche Fehler vermieden werden sollten, um Leben zu retten. Zudem berichtet die Sendung über eine spezielle Bestrahlung zur Bekämpfung von Hirntumoren.
Altersleukämie und Lymphödeme

Altersleukämie und Lymphödeme

CLL, auch Altersleukämie genannt, ist die häufigste Form von Blutkrebs. «GESUNDHEITHEUTE» stellt neue, wirksamere Behandlungsmethoden vor. Zudem geht es um innovative mikrochirurgische Verfahren gegen Lymphödeme, Flüssigkeitsansammlungen, die zum Beispiel nach Brustkrebsoperationen auftreten können.