Herzschwäche

Herzschwäche

In der Schweiz gibt es ungefähr 150'000 Menschen mit einem schwachen Herz. Das Herz kann weniger leisten als es der Körper benötigt. Das Gewebe wird nicht mehr ausreichend mit Blut und Sauerstoff versorgt. Die Durchblutung der Organe ist gefährdet und daran kann man sterben.

Leben mit Demenz

Leben mit Demenz

Eine der gefürchtetsten Krankheiten ist Demenz. Der Gedanke, dass man die Kontrolle über sich selber verliert, macht Angst. Zur Zeit gibt es in der Schweiz ca. 120'000 Menschen, bei denen Demenz diagnostiziert wurde – die Tendenz ist steigend.
Neues zu Brustkrebs

Neues zu Brustkrebs

Der Oktober ist der „Brustkrebsmonat“. Viele Menschen tragen eine rosa Schlaufe und solidarisieren sich so mit den Frauen, die von dieser Krankheit betroffen sind. Jedes Jahr wird bei rund 5'700 Frauen neu Brustkrebs diagnostiziert.