Schwaches Immunsystem

Sendung vom 03. Juni 2017

Ständig werden wir mit Bakterien, Viren, Pilzen oder anderen Keimen konfrontiert. Krank werden wir dadurch nicht. Unser Abwehrsystem bekämpft diese Keime im Körper erfolgreich. Es gibt jedoch Menschen mit einem schwachen Immunsystem. Dr. Jeanne Fürst unterhält sich über mögliche Antikörper-Therapien mit Prof. Arthur Helbling, Inselspital Bern und Prof. Manuel Battegay, Universitätsspital Basel.

Ausserdem berichtet gesundheitheute über eine Methode, mit der man, beim Entfernen eines Tumors noch während der Operation prüfen kann, ob es sich um einen bösartigen Tumor handelt und ob dieser vollständig beseitigt wurde.

Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter: